ÖKOPROFIT® - Mülheim an der Ruhr

Teilnehmende Betriebe 2007/2008:

ANCOFER Stahlhandel GmbH

Evangelische Kirchengemeinde Kettwig

FHF Funke + Huster Fersing GmbH

Fliedner Werkstätten

Franziskushaus Senioreneinrichtung

Kinderheim Raphaelhaus

Hotel Noy

Max-Planck-Institut für Kohlenforschung

Pädexpress Verlagsanlieferung

Theater an der Ruhr

Verlag an der Ruhr

VHS Mülheim an der Ruhr

 

 Rezertifizierungen:

DHC Solvent Chemie GmbH

Friedrich Wilhelms-Hütte Eisenguss GmbH

Friedrich Wilhelms-Hütte Stahlguss GmbH

MEG Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH

PFEIFER DRAKO Drahtseilwerk GmbH & Co.

SIEMENS AG Power Generation/Energy Group

Abschlussveranstaltung im Forum am 6. September 2008.
Foto Lilian Breuch

Projektdurchführung: Ars Numeri Wirtschaftsberatung D. Wolsing, Essen
Projektleitung: Fr. Dr. Balcázar

 

 

 

Gesamt Einsparung (umgesetzte Maßnahmen): 400.323 €/Jahr
Investitionssumme (einmalig, im Laufe des Projektjahres): 226.011 €

 Dokumentation:

 

» Presseartikel zur Auftaktveranstaltung am 16. August 2007:  WAZ, NRZ

» Presseartikel WAZ, 27. August 2008

» Pressemitteilung des MUNLV, 6.9.2008

» Ergebnisse des Projektes (PDF-Datei mit  2,13 MB)

» Broschüre ÖKOPROFIT® - Mülheim an der Ruhr 2007/2008 (PDF-Datei mit  2,32 MB)

» Presseartikel WAZ, 4. September 2008

» Presseartikel NRZ, 8. September 2008

» Presseartikel WAZ, 9.September 2008

» Presseartikel Mülheimer Woche